Fantasiebilder

In jedem von steckt ein bisschen Fantasie, ein Fabeltier
etwas ganz besonderes, dass nur darauf wartet, hervorzubrechen. Doch wann ist die Frage, taucht es wirklich auf. Wenn der tag zur Nacht wird, oder in der tiefsten Finsternis, wenn jeder alleine ist und sich seinem innersten widmet? Oder ist dieses schöne und fantastische in uns, dass zauberhafte Tier gefesselt, weil wir es nicht hervorlassen?
Aber heißt das wirklich, wir können es nicht befreien? Nicht die Fesseln lösen die das Tier und uns selber binden? Soll das alles nicht möglich sein?
Nein! es ist möglich!
Jeder kann es befreien, wenn man nur daran glaubt. Der Glaube kann Berge versetzten, oder auch eine wunderbare Welt von Zauber un Magie heraufbeschwören, wie sie zauberhafter und wunderschöner nicht sein kann. Und diese Welt befindet sich in unserer. In jedem Bild, in jedem Augenblick, wenn man sich umschaut, dann kann man es sehen.

19.11.08 15:16

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Werbung